Tierarztpraxis am Saussbach für Haus- und Heimtiere
Saussbachpraxis

Willkommen auf der Website der Tierarztpraxis am Saussbach! Wir behandeln Haus- und Heimtiere – Hunde, Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen, Vögel und andere Kleintiere.

Corona: Bitte beachten Sie unbedingt unsere Informationsseite! Bitte vereinbaren Sie für Ihren Besuch in unserer Praxis einen Termin.

Behandlung Ihres Tiers in Corona-Zeiten - bitte unbedingt lesen, bevor Sie uns kontaktieren!NEU! Demnächst auch tierärztliche Online-Beratung für Ihr Haustier. Infos hier.

Ich will, daß es
Ihrem Tier gut geht.

(Maren Bestmann-Auchter)

Veterinarien Care for Ukrainian Animals in Germany

Sie kommen mit einem Tier aus der Ukraine?

Informationen über tierärztliche Hilfe, die Sie für Ihr Tier von mir bekommen, finden Sie hier.

Ви приїхали з України з твариною?

Інформацію про ветеринарну допомогу, яку ви отримуєте для свого вихованця від мене, можна знайти тут.

Tierärzte für die Ukraine

Sprechstunden

Terminsprechstunde: zu den bisher gewohnten Zeiten, jedoch nur nach telefonischer Anmeldung!

Corona-Schutz: bitte kommen Sie nicht spontan in die Praxis! Mehr Infos

Dienstag: 10:00 – 11:00 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag 14:00 – 18:00 Uhr.
Für Kunden der Praxis halte ich samstags um 9:30 Uhr eine kurze Sprechstunde ab.

Darüber hinaus biete ich Hausbesuche mit eingeschränkten medizinischen Möglichkeiten nach telefonischer Vereinbarung.

Ich biete alle 14 Tage Notfallbehandlungen (Notdienst) nur für Haus- und Heimtiere an. Diese besonderen Dienstzeiten finden Sie im Saussbachpraxis-Kalender hier auf dieser Seite. Der Notdienst ist von Freitag, 18:00 Uhr bis Montag, 8:00 Uhr morgens erreichbar. Außerhalb der Sprechzeiten gilt der erhöhte Notfalltarif der tierärztlichen Gebührenordnung.

In dringenden Notfällen erreichen Sie mich auch unter 0179 1390 245.

 

Der Saussbachpraxis-Kalender: Sprechstunden, Notdienst, Urlaub

November 2022

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Beispiele für dringende Notfälle sind:

 

  • Plötzliche Apathie oder Bewegungsunlust
  • (Auto-) Unfälle – auch Katzen, die im gekippten Fenster hängend gefunden werden
  • Blutende Verletzungen, die nach 10 Minuten immer noch bluten.
    1. Hilfe: Verband anlegen
  • Atemnot
  • Lähmungen (plötzlich aufgetreten)
  • Lahmheit, die nicht nach ca. 2 Stunden besser wird
  • Plötzliche Veränderungen an den Augen
  • Krampfanfälle
  • Verbrennungen oder Hitzschlag
  • Erbrechen, das sich in kurzen Abständen mehrfach wiederholt
  • Auftreibungen im Bauchbereich, die plötzlich auftreten
  • Verklebungen des Fells mit Motoröl oder Teer
  • Aufnahme von Giftstoffen oder ungewollte Medikamentenaufnahme
  • Befall mit Fliegenmaden.
Gesellschaft für freie Tiermedizin

Gründungsmitglied.

Wir sind immer am Patientennutzen orientiert. Unsere Leitlinien finden Sie hier.

Wichtig!

Bitte kommen Sie nicht einfach so vorbei,
sondern rufen Sie uns vorab an, um Ihren Termin zu vereinbaren.

Ausführlichere Infos zur Behandlung

unserer kleinen Patienten